Vorwort

Mit dieser Ausgabe Nr. 40/2010 setzt das Präsidium auch in das neue Jahrzehnt die Publikation des Mosel-Anrufs für die 463 Weinschwestern und Weinbrüder unserer Weinbruderschaft und für die Öffentlichkeit fort.

Mit der Themenvielfalt, geprägt von den Aktivitäten der Weinbruderschaft, einem Chronikteil, weinfachlichen, weinkulturellen und literarischen Beiträgen, hat das Redaktionsteam erneut ein anspruchsvolles und detailreiches Mosaik "rund m den Mosel-Saar-Rwuer-Wein" zusammengefügt. Wir sagen den Teamitgliedern, unseren Weinbrüdern Holger Bagola, Karl-Heinz Faas, Harald Schöffling und Lothar Schwinden herzlichen Dank für ihre außerordentlich gelungen Redaktionsarbeit, die Monate intensiver Beschäftigung erforderte.

Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Autoren, Fotografen und Förderern, deren Zusammenwirken in aufrechter Verbundenheit mit unserer Weinbruderschaft Qualität und Ideenreichtum des Mosel-Anrufs ermöglichen.

Auch im 43. Jahr ihres Bestehens fördert unsere Weinbruderschaft dank ihrer überzeugenden Entwicklung vielfältig und mit breiter programmatischer Ausrichtung unseren einzigartigen Mosel-Saar-Ruwer-Wein.

Ich wünsche dem Mosel-Anruf Nr. 40/2010 viel Anklang und eine weite Verbreitung.

Für das Präsidium
Helmut Orth
Bruderschaftsmeister

Inhaltsübersicht

  • Vorwort
  • Nachruf für Ulrich Franzen

Aus der Weinbruderschaft

  • Das Bruderschaftsjahr 2010
  • Ein historischer Moment beim 46. Kongress der Féderation internationale des confréries bachiques (FICB) in Budapest am 21. Mai 2010
  • Treffen der Gemeinschaft deutschsprachiger Weinbruderschaften (GDW) in Franken
  • Die Weinbruderschaft auf Lehrfahrt (Betriebsführung)
  • Der Stammtisch der Weinbruderschaft in Traben-Trabach
  • Unsere Vinothek (II)
  • Chronik Teil III: 1983-1987

Weinfachliches

  • Der Weinjahrgang 2010 im Anbaugebiet Mosel (Vorbericht)
  • Der Weinjahrgang 2009
  • Chardonnay im Leistungstest
  • Riesling - der Name
  • Produktion und Kosten des Weinbaus an der Mosel

Weinkulturelles

  • Stefan Andres und der Wein
  • Weinbau zwischen Bonn und Köln
  • Der preußisch-königliche Kellermeister Heinrich Maillard
  • Militär und Wein
  • Der preußische Major Wilhelm Jacob Meckel und der Wein
  • Der Bremer Ratskeller

Literarisches

  • Die "Casino Gesellschaft" zu Trarbach und die Liederwettbewerbe von 1845 und 1898
  • Der Kreislauf des Weines
  • Des Winzers Gebet
  • Ländische Bilder
  • Die Weinprobe

Redaktionelles

  • Anzeigen
  • Anschriften der Autoren
  • Impressum