49. Bruderschaftstag am 14. November 2015


{tab=Bericht}

Internationale Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer

ZELTINGEN-RACHTIG: Anlässlich des 49. Bruderschaftstages der Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer e.V. wurden 24 neue Mitglieder feierlich aufgenommen. 521 Mitglieder zählt der Verein nun, das ist der höchste Stand seit Vereinsgründung 1967. „Dies zeigt den besonderen Flair von Exklusivität“, freut sich Bruderschaftsmeister Helmut Orth, „und darauf sind wir sehr stolz“.


Rund 200 Mitglieder der Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer waren nach Zeltingen-Rachtig gekommen, um den diesjährigen Bruderschaftstag zu begehen. Hauptaugenmerk des Vereins liegt beim Wein, Kultur und schönen Künsten. "Wir fördern die Weinkultur in dieser Premiumregion und bekennen uns zu den Winzern von Mosel, Saar und Ruwer, die mit vollen Engagement arbeiten", führt Bruderschaftsmeister Helmut Orth aus. Dabei soll die Liebe zum Wein gefördert und sich das Wissen um den Wein und gelebte Weinkultur kraftvoll bündeln. Begrüßt wurden die Weingeschwister mit Weinen von Winzern, die den Zeltinger Weintag mitgestalten (aus Zeltingen-Rachtig: Weingüter Albert Gessinger, Weingut Leos, Weingut Martin Schömann, aus Graach das Weingut Pohl-Botzet, sowie das Ürziger Weingut Benedict Loosen Erben) und Winzersekt der Gebrüder Simon, Lösnich.

"Wir setzten neue Akzente mit neuen Aktivitäten, um das Moseltal ganz nach vorn zu bringen", fährt Orth fort, und schildert erste Ergebnisse seit der Mitgründung des Vereins "Weltkluturerbe Moseltal e. V.". "Das war ursprünglich ein Traum, unser Traum, der nun auf einem langen Weg wahr wird", sagt er und verbindet es mit seinem Wunsch: "Werden auch sie als Einzelperson Mitglied in diesem Verein, identifizieren Sie sich mit diesem wunderbaren Projekt".

Als Beigeordneter von Zeltingen-Rachtig begrüßte Leo Kappes sehr kurzweilig die Gäste und berichtete von der Weinlese: "Erste Proben und der Duft im Keller", schwärmt er, "man könnte zum Schnüffler im Keller werden!". Moselweinkönigin Lena Enddesfelder freut sich mit den Mitgliedern der Weinbruderschaft: „Wir haben viele Gemeinsamkeiten und sind beide begeisterte Botschafter für den Wein“. Wolfgang Narjes überbrachte in seiner Funktion als Vorsitzender des Vertrauensrates Grüße der "Gemeinschaft Deutschsprachiger Weinbruderschaften e.V.", in der auch unsere Weinbruderschaft Mitglied ist.

Der Bruderschaftstag ist zugleich die Jahreshauptversammlung des 521 Mitglieder aus Deutschland, Finnland, Niederlande, Ungarn und Luxemburg zählenden Vereins. Innehalten, Besprechung satzungsgemäß notwendiger Regularien, Jahresrückblick der Veranstaltungen auch in Zusammenarbeit mit dem Mosel-Musikfestival, Mosel-Anruf und der Kassenbericht von Schatzmeister Karl-Heinz Serwe waren Tagesordnungspunkte. "Die Kasse ist in einem hervorragendem Zustand", resümiert Rechnungsprüfer Walter Berres. Martin Schömann schilderte in einem kurzen Vortrag die letzte Weinlese.

Der Bruderschaftstag bot den passenden Rahmen, um 24 neue Mitglieder feierlich aufzunehmen. Andreas Schlagkamp leitete die Zeremonie. Gutes Essen, passender Wein, nette Menschen am Tisch, gemütliche Atmosphäre und genügend Zeit um all das zu genießen, das ist Lebensqualität. "Bitte achten Sie in Zukunft darauf", so Schlagkamp, denn "alle Winzer arbeiten für dieses Erlebnis".

In dankbarer Anerkennung aktiver Mitgliedschaft seit Gründung 1967 wurden die Weinbrüder Alfred Merkelbach und Dr. Peter Pauly als Ehrenräte ausgezeichnet. Dr. Pauly war zudem von Beginn an bis 1997 Präsidiumsmitglied.

Ein regionales Fünf-Gänge-Menue aus der Küche von Markus Reis vom Zeltinger Hof mit korrespondieren Weinen sorgte für genussvolle Momente. Musikalisch wurden die Weingeschwister vom Duo Dr. Anne Kaftan, Musweiler/Eifel, und Ulrike Zavelberg, Brühl/Rheinland (Saxophon und Cello) unterhalten. Nicht fehlen durfte die gemeinsam gesungene heimliche Nationalhymne der Mosel "Im weiten deutschen Lande".

Komplettiert wurde die Veranstaltung mit einer Schlenderweinprobe gereifter Weine aus der bruderschaftseigenen Vinothek. "Nette Leute, gutes Essen, so viele gute Weine mit einer tollen Geschmacksvielfalt, dazu die stimmige Atmosphäre mit Musik, wir sind total begeistert", freuen sich die Chinesinnen Jing Zhao und Shuaiyu Yang und ihr Mentor Günther Schöning aus Essen.

{tab=Menü- und Weinfolge}

Lauwarme Rieslingpastete mit glasierten Apfelspalten

2010er Trarbacher Schloßberg • Riesling Kabinett feinherb • Weingut Friedrich Storck, Traben-Trarbach
2011er Wehlener Sonnenuhr • Riesling Kabinett feinherb • Weingut Max Ferd. Richter, Mülheim

Cremesüppchen von heimischem Steinpilz mit 1975er Spätlese abgeschmeckt

2009er Ockfener Bockstein • Riesling Kabinett restsüß • Weingut Reichsgraf von Kesselstatt, Morscheid
2012er Waldracher Sonnenberg • Riesling Kabinett restsüß • Weingut Heinrich Mertes, Waldrach

Zartes Norweger-Lachsfilet, kurz in Olivenöl angebraten, auf mediterranem Riesling-Risotto mit Trester-Bergkäse

2011er Graacher Himmelreich • Riesling Spätlese trocken • Weingut Bernard-Kieren, Graach
2011er Castanidum • Riesling Classic • Weingut Steffen Erben, Kesten

Roastbeef von der Deutschen Jung-Färse, rosa gebraten in „Mosel-Pinot-Noir-Soße“, geschmorter Chicoree und Rote-Beete-Chips, Steinpilz-Kartoffel-Maronenpüree

2011er Wittlicher Bottchen • Spätburgunder Auslese trocken • Weingut Losen-Bockstanz, Wittlich
2013er Graacher Domprobst • Spätburgunder trocken • Weingut Dr. Pauly-Bergweiler, Bernkastel-Kues

Variation von Apfel-Quittencreme und Pfirsichkompott aus dem „Zeltinger-Hof“-Garten und Pfirsich-Zimt-Mousse

2006er Zeltinger Sonnenuhr • Riesling Auslese edelsüß • Weingut Martin Schömann, Zeltingen-Rachtig
2006er Pommerner Zeisel • Riesling Auslese edelsüß • Weingut Zenzen, Pommern


2014er Niedermenniger Sonnenberg • Riesling Spätlese trocken • Weingut Schnitzler, Konz-Krettnach

{tab=Probenliste}

Feinherbe bis trockene Weine

2006er Traben-Trarbacher Schloßberg • Riesling Spätlese feinherb • Weingut Alfred Sausen, Traben-Trarbach
2008er Thörnicher Ritsch • Riesling Kabinett feinherb • Weingut Gebr. Ludwig, Thörnich
2011er Klottener Brauneberg • Riesling QbA halbtrocken • Weingut Schneiders-Moritz, Pommern
2011er Kaseler Nies’chen • Riesling Spätlese feinherb • Weingut Erben von Beulwitz, Mertesdorf
2012er Calmont • Goldkapsel trocken • Weingut Springiersbacher Hof, Ediger-Eller

Gereifte liebliche Weine

1982er Brauneberger Juffer • Riesling Auslese • Weingut Dr. Leimbrock, Mülheim
1983er Wehlener Sonnenuhr • Riesling Auslese • Weingut Dr. F. Weins-Prüm, Bernkastel-Kues
1990er Zeltinger Sonnenuhr • Riesling Auslese • Weingut Schömann-Finck, Zeltingen-Rachtig
1993er Ürziger Würzgarten • Riesling Spätlese • Weingut Gebr. Merkelbach, Ürzig
2001er Trittenheimer Apotheke • Riesling Auslese • Weingut Clüsserath-Eifel, Traben-Trarbach

Vollmundige starke Jahrgänge

2003er Ürziger Würzgarten • Riesling Auslese lieblich • Weingut Gebr. Merkelbach, Ürzig
2007er Avantgarde • Riesling Spätlese lieblich • Weingut Leitzgen, Bremm
2009er Erdener Treppchen • Riesling Auslese lieblich • Weinhof Sankt Anna, Erden
2010er Saarfeilser • Riesling Spätlese lieblich • Weingut St. Urbanshof, Leiwen
2005er Zeltinger Sonnenuhr • Riesling Beerenauslese lieblich • Weingut Martin Schömann, Zeltingen-Rachtig

{tab=Pressebericht}

volksfeund.de vom 26. November 2015

{tab=Bildergalerie}

2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag 2015er Bruderschaftstag