Sonnenuhr Ürzig | zur StartseiteGeselliges Beisammensein bei der Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer e.V. | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDie steilen Weinberge des Erdener Treppchen, Erdener Prälat, Ürziger Goldwingert, Ürziger Würzgarten mit der Ürziger Sonnenuhr | zur StartseiteRiesling | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ziele der Weinbruderschaft

Die Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer e.V. vereinigt Freunde der Weine von Mosel, Saar und Ruwer in dem Bestreben, das Wissen um das Kulturgut Wein zu fördern und zur Hebung der Weinkultur beizutragen.


Sie unterstützt weinkulturelle Bestrebungen in allen Zweigen der Kunst und des Schrifttums und hält auch freundschaftliche Verbindung mit anderen Weinbruderschaften im In- und Ausland. 

In diesem Zusammenhang weisen wir insbesondere auf die regelmäßig stattfindenen Treffen der deutschsprachigen Weinbruderschaft hin. Das nächste Treffen ist vom 7. bis 9. Juni 2024 an der Mittelmosel.


Die Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer e.V. ist unpolitisch und konfessionell nicht gebunden. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele durch regelmäßige Veranstaltungen, die der Verbreitung der Kenntnisse über den Wein und über die Wechselbeziehungen zwischen Wein und Musik, Literatur, bildenden Künsten und anderen kulturellen Werten dienen. Es geht um die Förderung des Wissens um die Weine von Mosel, Saar und Ruwer und seiner Qualität und damit Stärkung der Liebe zum Wein. Diesem Ziel dient auch die jährlich erscheinende Publikation „Mosel-Anruf“. Über den heimischen Weinbau hinaus sollen auch Gebräuche und weinwissenschaftliche Konzepte anderer Weinbaugebiete studiert werden.